Donnerstag, 20. April 2017

 

tulips 52125 640 2

Wie glücklich bist du?

Was braucht der Mensch zum glücklich sein?

Was bedeutet glücklich sein?

Wie beschreibt man das Wort glücklich?

Habe ich Glück?

Darf ich glücklich sein?

Will ich glücklich sein?

Wovon hängt glücklich sein ab?

 

 

Wikipedia beschreibt das Wort Glück so: "Als Erfüllung menschlichen Wünschens und Strebens ist Glück ein sehr vielschichtiger Begriff, der Empfindungen vom momentanen bis zu anhaltendem, vom friedvollen bis zu ekstatischem Glücksgefühl einschließt, der uns aber auch in Bezug auf ein äußeres Geschehen begegnen kann, zum Beispiel in der Bedeutung eines glücklichen Zufalls oder einer das Lebensglück begünstigenden Schicksals­wendung. In den erstgenannten Bedeutungen bezeichnet der Begriff Glück einen innerlich empfundenen Zustand, in den letzteren hingegen ein äußeres günstiges Ereignis. Glück darf nicht mit Glückseligkeit verwechselt werden, die meist in Zusammenhang mit einem Zustand der (religiösen) Erlösung erklärt und verstanden wird."

 

Kleeblatt        Das Kleeblatt / die Karte 2 des mystischen Lenormand Kartendeck  
        deutet u.a. Hoffnung , das kleine Glück, Verbesserung einer
        Situation, Wohlbefinden und in der Liebe eine glückliche Phase.
        Es wird aber auch als kurz, bald, rasch vorbei und den Zahlen 2 + 4
        zugeordnet.
        Mehr dazu kannst du in meinem Seminar "Karten legen erlernen"
        erfahren!

 

Für mich steht fest: solange ich noch in alten Mustern stecke, entweder bewusst oder unbewusst wird es immer wieder Ablenkung geben, das ich glaube "Ich kann glücklich sein"! Ein Verhalten kann sein, das man immer alle anderen (Familie, Freunde/Arbeitskollegen) bedient und ihnen alles ermöglicht - entweder aus der Harmoniesucht heraus oder weil es sich so gehört.
Oder man versorgt die Anderen um sich herum und meint man ist dadurch glücklich?!
Aber ist es so?

 

Was kann also helfen und wie finde ich heraus, ob ich glücklich bin?

Es gibt viele unterschiedliche Methoden und Herangehensweisen......
Wie ist es z.B. mit deinem Gefühl? Was fühlst du, wenn du glücklich bzw unglücklich bist? Beobachte und spüre in dich hinein: wann bist du glücklich und wie verhälst du dich dann?

Auch kannst du 2 Zettel nehmen und mit dem Zetteltest einfach mal eine Aufstellung machen: ICH und das GLÜCK - aufschreiben, verdeckt auslegen und hinein spüren. Beobachte und notiere, was es in dir denkt und fühlt!?

Dann kannst du auch deine Glaubenssätze notieren und beobachten wie du dich über das Glück aüßerst!

 

Ich möchte hier nur Impulse geben und dich ermutigen genau hinzauschauen "wie glücklich bist du?" - "was brauchst du , um glücklich zu sein?"smiley 163510 640 2

Gerne begleite und unterstütze ich dich dabei, damit auch du einen Raum in dir entstehen lassen kannst, der dich erst einmal befreit von alten Denk- und Verhaltensmustern und den du dann mit deinen Bedürfnissen auf deine Art und Weise füllen kannst - am besten mit Dingen die dich glücklich machen!

 

Als Engel lade ganz einfach deinen Sonnenengel ein - er war bei deiner Inkarnation hier in dieses Leben bei dir und kann dich unterstützen, dich mit deinen Wünschen und Bedürfnissen zu verbinden!

Auch kann eine Astrologische Symbolaufstellung hilfreich sein, dich mit deiner Seele zu vebinden - um dann gemeinsam heraus zu bekommen, was genau macht dich gölücklich!

 

Ich wünsche dir Klarheit, Erkenntnis und das Glück zum glücklich sein......

bis bald

 

Anja

 

Bilder: von pixaby!